Stellenmarkt - Hölderlin e.V. - Psychosoziales Zentrum Volksdorf

Direkt zum Seiteninhalt


 

Projektleitung / Aufbau eine Standortes ASP mit perspektivischer Übernahme der Standortleitung (m/w/d)

 

 

 

 

Hölderlin e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine/n Kollege*in

 

Ihre Aufgaben

·         Sie gestalten, strukturieren und optimieren die Prozesse und Abläufe für den Aufbau des Standortes (in Zusammenarbeit mit der Leitung):

- (Akquise einer geeigneten Immobilie)

- Ausstattung der Räume (Sie organisieren und installieren eine den Anforderungen entsprechenden Inneneinrichtung- und ausstattung)

·         Sie haben Erfahrung im Akquirieren von Fördergeldern (z.B. Aktion Mensch)

·         Sie beraten und unterstützen die Mitarbeitenden in fachlichen und organisatorischen Belangen

·         Sie planen die Angebote der Begegnungsstätte (Gruppen- und Freizeitangebote)

·         Sie sind beteiligt an der Personalplanung und- entwicklung

·         Sie leiten die regelmäßigen Teamsitzungen

·         Sie arbeiten kooperativ mit den Behörden, Therapeuten und anderen Teilnehmern des psychiatrischen Hilfesystems zusammen

·         Sie vertreten den Standort in Gremien und Arbeitskreisen

·         Sie betreuen Klient*innen im Rahmen der ASP

·         Sie erschließen den Sozialraum, erstellen ein Netzwerk und pflegen die Kontakte zu Kooperationspartnern bzw. Leistungsträgern

 

Ihr Profil

 

·         Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium im Sozial-und Gesundheitswesen oder über eine vergleichbare Qualifikation

·         Sie verfügen über Kenntnisse in der relevanten Gesetzgebung ( SGB IX, XII)

·         Wünschenswert sind Erfahrungen in leitenden Aufgaben

·         Wünschenswert ist ein Grundverständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Notwendigkeiten

·         Gerne eine Zusatzqualifikation in der B

·         Sie haben gute EDV Kenntnisse

·         Sie haben Berufserfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen

·         Selbständiges und strukturiertes Arbeiten und Organisationsfähigkeit gehören zu ihren Stärken

·         Sie verfügen über Reflexionsfähigkeit und Professionalität und können sich mit unserem Leitbild identifizieren

·         Sie haben eine hohe Kommunikations- und Planungskompetenz

·         Sie haben einen Führerschein

 

 

Wir bieten:

·         Ein Gehalt nach Tarifvertrag des Pari-HH SuE

·         30 Tage Urlaub

·         Einen interessanten, kreativen und vielfältigen Arbeitsplatz in einem engagierten, kollegialen, multiprofessionellem Team

·         Ein gutes Arbeitsklima

·         Gestaltungsmöglichkeiten in einer innovationsoffenen Organisation

·         Regelmäßige Supervision und Fortbildungen

·         Regelmäßige Leitungscoaching und Mitarbeiterbesprechungen

·         Betriebliche Altersvorsorge

·         (Eine Ein-Zimmer-Wohnung könnte übergangsweise gestellt werden).

 

Der Hölderlin e.V.

Hölderlin e.V. ist ein Träger der ambulanten Sozialpsychiatrie (ASP). und in diesem Rahmen betreuen, unterstützen und begleiten wir seit 28 Jahren Menschen mit psychischen Erkrankungen, vorwiegend im Raum Walddörfer und Alstertal. Diese Hilfe findet  in Form von offenen Angeboten in der Begegnungsstätte, Gruppenangeboten und Einzelbetreuung sowie in der Häuslichkeit der Betroffenen statt.

 

Weitere Informationen:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne auch per Mail an:

Hölderlin e.V. Barbara Claußen, claussen@hoelderlin-ev.de

Michele Quacquarelli, m.quacquarelli@hoelderlin-ev.de

Kattjahren 4 22359 Hamburg, (www.hoelderlin-ev.de)



 

                                             

 


Zurück zum Seiteninhalt